Ein Talent kann in vielen Menschen schlummern. Vielleicht haben Sie auch eines? Wenn nicht, dann sollten Sie einmal auf die Suche gehen.

Eventuell haben Sie eine Neigung zur Musik, zum kreativen Backen oder zum Zeichnen. Letzteres könnte sich etwa durch den Wunsch zeigen, gern mit Bleistift schöne Porträts zeichnen zu können. Nicht immer ist ein Talent bereits seit Kindestagen so stark ausgeprägt, dass alles schnell gekonnt wird. Oft muss viel geübt werden.

Warum mit Bleistift?

Zum Zeichnen-Lernen eignet sich gut ein Bleistift. Mit ihm können Sie verschiedene Techniken erlernen. Außerdem sind die Materialkosten für Bleistift und Papier nicht sehr hoch.

Unterschiede der Bleistifte

Um eine Bleistiftzeichnung anzufertigen, reicht für Anfänger ein einziger Stift und Papier. Wer etwas fortgeschritten ist, braucht bald mehrere Stifte. Bleistifte gibt es in hart (h), weich (b) und halbhart (hb oder f). Bei h-Stiften sind der Tonanteil mehr und der Granitteil geringer. Je höher die dahinterstehende Zahl ist (es gibt h9 bis h2) desto härter ist die Miene.

Damit werden die Linien feiner. Besitzen Sie einen b-Stift, ist der Tonteil hingegen geringer und der Granitanteil mehr. Mit steigender Zahl (b2 bis b9) wird die Miene weicher und die Linien dicker. Um verschiedene Zeichentechniken anwenden zu können, benötigen Sie weiche sowie auch harte Bleistifte.

Langsam anfangen

Viele Leute verlieren schnell die Geduld. Dich beim Lernen mit einem Bleistift zu zeichnen, ist diese erforderlich. Sie müssen langsam starten und nicht gleich ein ganzes Gemälde erstellen wollen. Erst wenn ein Schritt gelingt, kann der nächste erlernt werden.

Form für Form

Gestartet wird das Zeichnen für Anfänger mit Linien, Formen und Wörtern. Werden diese ohne weitere Hilfsmittel wie Lineale gemeistert, kann eine weitere Technik gelernt werden.

Auch danach ist Geduld angesagt:
Es ist nicht nur schwer, sich das Zeichnen beizubringen. Auch wenn Sie es beherrschen, sind Bleistiftzeichnungen sehr arbeitsreich.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir helfen Ihnen gerne, Antworten auf Ihre Fragen zu diesen Themen zu finden. Wenn es etwas gibt, das Leser wie Sie besonders interessiert, lassen Sie es uns bitte wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here