Je nach Anwendungsart und Härtegrad gibt es sehr viele verschiedene Arten von Bleistiften. Im Groben unterscheidet man zwischen den Härtegraden H, F, HB sowie B. Dabei kann die Unterscheidung in die verschiedenen Kategorien sehr unterschiedlich von Hersteller zu Hersteller sein.

Auf die Referenzwerte der Bleistifte kommt es nämlich an. Diese sind bei den meisten Herstellern nicht gleich. Zu vergleichen ist dies mit den Größen der Klamottenhersteller. Zum Beispiel verwendet man in den USA den Härtegrad F, während dies in Japan eher dem weicheren B entspricht.

In Deutschland ist es die Mischung, also mittelhart / mittelweich. Somit ist dies die Kategorie HB. Des Weiteren unterscheidet man die Grade in Ziffern. Insgesamt gibt es 20 diverse Härtegrade bei den Bleistiften.

Wieso benötigt man mehrere Härtegrade?

Mit einem ganz einfachen Bleistift-Test kann man bereits erkennbare Unterschiede bei den Bleistiften erkennen. Damit man die verschiedenen Tätigkeitsfelder abdecken kann, werden die Härtegrade verwendet. So benutzen zum Beispiel Künstler einen anderen Grad als Zeichner oder Schreiber.

Auch technische Zeichner benötigen oft einen speziellen Härtegrad. Feine und sehr klare Linien sind bei dem technischen Zeichnen sehr relevant. So benötigt man für diese Anwendungen härtere Bleistifte mit dem Härtegrad H. Wenn man hingegen künstlerisch tätig ist, greift man lieber zu den weicheren Härten wie zum Beispiel B zurück, da man hierbei besser schraffieren kann.

In dem Mathematik-Bereich kann man sich für den Härtegrad F oder HB, also eine Mischung zwischen weich und hart entscheiden.

Durch die Mienenmischung entstehen die Härtegrade

Für die Schraffierung, also die weicheren Bleistifte, neigt man eher zu Ruß. Dies ist jedoch um einiges zerbrechlicher. F steht dabei für das englische Wort firm, was einen festen Bleistift bezeichnet. Hingegen steht B für Black und bildet den höchsten Rußanteil, weswegen es sich hierbei um einen weichen Bleistift handelt.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir helfen Ihnen gerne, Antworten auf Ihre Fragen zu diesen Themen zu finden. Wenn es etwas gibt, das Leser wie Sie besonders interessiert, lassen Sie es uns bitte wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here